5. und 6. Dezember 2020
Do as I do - Mach's mir nach  - Level 1
mit Katrin Heimsath des Hundekollegs Münsterland



2-Tages-Seminar mit Praxis für "normale" Hundehalter, Therapiehunde-/Assistenzhundeausbilder, Trainer, die diese Trainingsform erlernen möchten

Der Veranstaltungsort liegt in Ostfildern (und ist mit Euro 5 Fahrzeugen erreichbar)


“Mach es so wie ich!” ist eine Aufforderung, die man eher erwartet bei einem menschlichen Gegenüber als bei einem Hund zu hören. Aber genau darum geht es in diesem Seminar.

Hunde verfügen über ein erstaunliches Maß an Imitationsfähigkeit. Dieser Bereich des sozialen Lernens wurde wissenschaftlich untersucht und dank Biologen wie Prof. Dr. Adam Miklosi und Dr. Claudia Fugazza verfügen wir über immer mehr Erkenntnisse über diesen Bereich des Lernverhaltens unserer Hunde. Dr. Claudia Fugazza hat bei ihrer Arbeit ein Trainingsprotokoll entwickelt, um bei Hunden eine Imitationsregel unter Wortsignal zu stellen.

In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, wie sie das Imitationssignal „Do it“ ihren Hunden beibringen können. In der Praxis wird mit jedem einzelnen Team soweit im Aufbau des Signals voran geschritten, wie es die individuellen Fähigkeiten von Hund und Mensch erlauben. Im Theorieteil werden das notwendige Hintergrundwissen vermittelt, um zu Hause das Signal einsatzfähig fertig zu trainieren und aktuelle Forschungsergebnisse zu den Imitationsfähigkeiten von Hunden präsentiert.

Haben die Hunde einmal das „Do it“-Signal verstanden, so bietet dieses herrliche Möglichkeiten dem Hund neue Verhalten wie komplexe Handlungsketten beizubringen oder die Fähigkeiten des eigenen Hundes, z. B. zum zeitverzögerten Imitieren, heraus zu finden.

Gerade für Hunde, die im Bereich Assistenzhund oder Therapiehund eingesetzt werden bietet das „Do-it“-Signal zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, da Hunde nicht nur das Verhalten des eigenen Halters, sondern auch das dritter Personen auf Signal nachmachen können.

Teilnahmevoraussetzung:
Teilnehmende Hunde sollten das Signal "Bleib" beherrschen und drei weitere Verhaltensweisen zeigen können, die die folgenden Kriterien erfüllen:

-      Der Mensch muss die Verhalten selber vormachen können.
-      Der Hund muss diese Verhalten auf Wortsignal (ohne weitere Gesten) zeigen können

Geeignete Verhalten sind z. B. auf eine Decke gehen, etwas anstupsen, etwas mit den Pfoten berühren, sich um sich selbst drehen, über etwas drüber springen, einen Gegenstand aufheben und halten, einen Gegenstand umwerfen.

Katrin Heimsath arbeitet seit 2006 als Hundetrainerin und leitet das Hundekolleg Münsterland. Ihre Schwerpunkte liegen im Verhaltenstraining und in gesunden Beschäftigungsprogrammen für Hunde. Mit ihren eigenen drei Hunden erarbeitet sie in ihrer Freizeit besonders gerne Tricks und Balance-Übungen. Daneben haben ihre Hunde jeweils ganz individuelle Hobbies wie Nasenarbeit oder Dogdance.

Katrin hat als Teilnehmerin und Veranstalterin bereits mehrfach Seminare von Dr. Claudia Fugazza, die die Trainingsmethode "Do as I Do" für Hunde bekannt gemacht hat, begleitet und Teilnehmer auf diese vorbereitet. Ihre Hündin Vember hat erfolgreich das Do-as-I-do-Examen bestanden, das Voraussetzung für die Teilnahme an Dr. Fugazzas Studien über soziales Lernen war. Seit mehreren Jahren ist "Do as I Do" nun auch Bestandteil von Katrins eigenem Seminar-Programm welches vom ibh e.V. als Fortbildung anerkannt wird.


Anmelde-Vorabinformationen:
Begrenzte Teilnehmerzahl mit und ohne Hund. Es können maximal 8 Hunde aktiv am Seminar teilnehmen (obige Teilnahmevoraussetzungen beachten).

Weitere Teilnahmevoraussetzung beim Seminar: Es wird KEINERLEI Einsatz von "Erziehungshilfen" beispielsweise in Form von Erziehungsgeschirren, Zughalsbändern ohne Stopp, Kettenhalsbändern etc. akzeptiert. Der Einsatz (auch außerhalb des Seminarraumes) würde zu einem sofortigen Ausschluss führen, ohne dass eine Rückvergütung des Seminarpreises für das Seminar erfolgen würde.

Kosten für 2 Tage (ohne Kosten für das Mittagessen und ohne Übernachtung) pro Person:
Teilnahme mit aktiv mitwirkendem Hund: 160 Euro
Teilnahme ohne Hund                               130 Euro


Bitte melden Sie sich bei Interesse oder Fragen bei mir:

Seminare.Zahner(at)t-online.de (Bitte das @-Zeichen selbst einfügen)



Ein großer Teil der Einnahmen wird - wie bisher in der Vergangenheit auch - sinnvollen Projekten gespendet. Wohin diesmal gespendet wird, werde ich am Seminartag bekannt geben.



E-Mail
Anruf
Infos