/


Ernährungsberatung
für Hunde und Katzen

 

Bindung und Beziehung zwischen
Mensch und Hund

Tagesseminar mit Dr. Udo Gansloßer, Privatdozent für Zoologie

Samstag, 18. Mai 2019

Wir Hundehalter wünschen uns eine gute Beziehung und Bindung zu unserem Hund/zu unseren Hunden. Dr. Udo Gansloßer wird heute zu diesem Thema viele Fragen beantworten (beispielsweise):

  • Bedeutet ein „inniges“ Verhältnis automatisch eine gute Beziehung? Was ist ein gutes Verhältnis zwischen Mensch und Hund? Wann hört die „normale Hundeliebe“ zu einem Hund auf und wann beginnt es für unsere Hunde problematisch zu werden? Wieviel Nähe zu uns ist für unsere Hunde wichtig?
  • Die Unterschiede zwischen Bindung und Abhängigkeit. Was kann eine ungesunde Abhängigkeit des Hundes auf den Plan rufen bzw. was fördert diese? Welches Abhängigkeitsmaß in der Beziehung ist noch in Ordnung, was ist zu viel und schadet ihm gegebenenfalls?
  • Bindung und Beziehung: Wie entsteht Bindung und eine Beziehung? Was fördert die Bindung?
  •  Wie sieht eine hundgerechte Beziehung überhaupt aus? Was schafft eine gute Beziehung/Bindung zwischen Hunden und uns?
  • Gibt es einen Bezug zwischen Bindung und Vertrauen? Schafft Erziehung Bindung?
  • Was bringt im Zusammenleben mit unseren Hunden gar keine Bindung bzw. was stört den Weg dorthin?
  • Ist eine Bindung zu allen Hunden erreichbar, egal woher sie kommen und egal wie alt sie sind?

Lassen Sie es sich nicht entgehen, durch Dr. Gansloßers Wissen und seine sympathische, unnachahmliche Art, die Ergebnisse wissenschaftlicher Untersuchungen in einer verständlichen Form zu erfahren.

Der Großteil der Einnahmen wird von mir – wie beim letzten Mal – wieder gespendet.

10.00 Uhr bis ca.16.30 Uhr

Die Örtlichkeit (Nebenraum eines Restaurants in einem Ortsteil Stuttgarts) wird noch bekannt gegeben.

Kosten: 69 Euro (ohne Verpflegung)

Ab voraussichtlich 15. April wird es möglich sein, sich anzumelden. Jeder, der sich beim Newsletter anmeldet bzw. angemeldet ist, bekommt auf jeden Fall die Informationen sofort zugesandt ohne immer auf dieser Seite nachschauen zu müssen. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Für den Newsletter klicken Sie bitte hier